Kegeln

Unsere Kegelbahn kann für die Öffnungszeiten der Eule unter info@eule-kierberg.de gebucht werden. Sie ist (wie im Rheinland üblich) eine Scherenbahn. Bei der Benutzung der Kegelbahn bitten wir Sie, Turnschuhe mit hellen Sohlen zu tragen. Mit Rücksicht auf die Nachbarschaft ist das Kegeln auf die Zeit bis 23 Uhr beschränkt.

Die Kegelbahnmiete beträgt EUR 9,00 pro Stunde.

Standardmäßig sind die Schiebetüren zum Schankraum geöffnet und die anderen Tische der Kegelstube evnetuell mit weiteren Leuten besetzt. Wenn man die ganze Kegelstube für sich alleine haben will, fällt noch eine Raummiete an.

Eine Sammlung von Kegelspielen finden Sie in einer Broschüre des Deutschen Kegler- und Bowlingbund e.V. –> hier.

Seit der Eröffnung Anfang des 20. Jhds. gab es in der Eule eine Kegelbahn, wobei die räumlichen Ausmaße auf einer zeitgenössichen Postkarte etwas großzügig dargestellt sind:

Auschnitt aus der Postkarte

Postkarte aus der Zeit zwischen 1904 (Bauantrag) und 1909 (Bau des Kirchturms)

Quartierszentrum in der alten Gaststätte "Zur Eule"